Über die Autorin

Jacqueline lebt in Berlin und ist die stolze Mama von Django und Mila. Ihre Inspiration findet sie im Alltäglichen mit den beiden. So kam ihr die Idee von Eisbär Blues, Jacqueline’s erstes selbst veröffentlichtes Kinderbuch, bei einem Ausflug im Berliner Tierpark und die Idee zu Mila Longneck – im Land der tapferen Ballabinier, an einem regnerischen Sommertag im Berliner Naturkundemuseum.

Jacqueline hat vor langer, langer Zeit in München Kunst studiert und sich danach auf eine lange lange Reise rund um den Erdball begeben.
Nach nun all den vielen neuen Ländern, tollen neuen Freundschaften und unendlich leckeren Speisen ist sie seit 2015 wieder in Berlin angekommen und bildet sich derzeit zum Internationalen Art Direktor weiter.

Jacqueline liebt die Kreation in all ihren Facetten und hat schon mit den Arbeiten ihres neuen Projektes begonnen.


Bonjour

c'est moi

Meine Werte

Hiermit ist versprochen, vom tiefsten meines Herzens-bottom
das alle meine Geschichten,
mit all ihren Scherzen und Gedichten,
und mit all ihren Gedanken Ihre Gesichter hat zu verdanken,
zu Hundertdreiundfünfzig prozentig,
meiner Leidenschaft zu kreieren.
Für ein lesefreudiges Leben voller Bücher aus vollen Schranken,
aus liebe zu Geschichten, zum Träumen und neuen Gedanken.

Und zum ende aller Sicht, für mehr Geschichten 
nur für dich und für mich.


  • Wir Lieben Nachhaltigkeit: Unserem Planeten zuliebe. Mila Longneck drucken wir auf Recyceltem Papier.


Weitere Werke der Autorin:

Eisbär Blues,
Amazon, 2017




Ice Bear Blues,
Amazon, 2017



Mila Longneck E-book,
Amazon, 2018


Eisbär Blues, selfpublished, 2017
Ice Bear Blues, english edition. selfpublished 2017
Mila Longneck, e-book, selfpublished 2018, Amazon